{ Zukunft gestalten }

Kaba Evolo Smart

Schlüssel­management in der Hosen­tasche

Für Kaba entwickelte Comerge die Kaba Evolo Smart App und bringt damit das Schlüsselmanagement in die Hosentasche.

Die Verteilung von Zutrittsberechtigungen auf Kaba Evolo Komponenten geschah bis anhin mit einem langsamen und teuren Spezialgerät. Mit der Kaba Evolo Smart App hat Comerge eine benutzerfreundliche, schnelle und sichere App entwickelt. Die App wird zur Konfiguration der Zutrittsberechtigungen genutzt und ist ein Quantensprung in der Benutzerfreundlichkeit.

Kaba smart App: Programmieren der Tür über NFC

Die Heraus­forderung

Verbinden von zwei Welten

Zwei Herausforderungen stellten sich in diesem Projekt: Erstens die Erstellung einer ansprechenden, schnellen und benutzerfreundlichen Smartphone App für Android und zweitens die Kommunikation mit dem Türgriff über Nahfunk (NFC). Der erste Preis beim Git Security Award 2016 zeigt, dass Comerge die höchsten Ansprüche an User Experience Design erfüllen kann und gleichzeitig das Engineering Know-How hat, um ein hardwarenahes Kommunikationsprotokoll zu implementieren. Das ist Softwareentwicklung, welche Türen öffnet. Sie kommt aus einer Hand direkt aus unserer Softwareentwicklungsfirma in Zürich.

Kaba smart App: Arbeit an der Test Tür
Kaba smart App mit Badge
Kaba smart App: Tür öffnen mit Badge

Die Idee

Smartphone nutzen

Bis dahin bot Kaba für die Zugangskonfiguration ein eigenes Gerät an. Dieses war teuer, unhandlich und umständlich zu bedienen. Die Nutzung der Funktionen moderner Smartphones war für das Kaba Produktemanagement ein logischer Schritt der Digitalisierung. Die Entwicklung des Kommunikationsprotokolls welches mit tausenden unterschiedlichster Smartphones kompatibel ist, war eine interessante Herausforderung für unsere Ingenieure.

Die Lösung

NFC - Nahfeldfunk

Moderne Smartphones haben oft einen NFC-Chip. Wir haben NFC verwendet, um Updates der Zutrittslisten gesichert an die Schlösser zu senden.