{ Zukunft gestalten }

The Batz

Spielerisches Entdecken der Fledermäuse

Für die Ausstellung der Stiftung zum Schutze unserer Fledermäuse in der Schweiz entwickelte Comerge ein iPad-Game. Dieses nimmt die Ausstellungsbesucher mit auf eine spannende Schnitzeljagd quer durch die Ausstellung im Zoo Zürich.

Comerge hat Konzept, Software und User Experience entwickelt. Als Spielcharakter stehen sechs Fledermäuse zur Auswahl, jeweils mit besonderen Vorlieben für spezielle Beuteinsekten und Verstecke. In jedem Level erwarten die Spieler Aufgaben zu Schweizer Fledermäusen. Wer sie richtig löst, fliegt weiter...

Die Heraus­forderung

Die Welt der Fledermäuse Kindern und Jugendlichen zugänglich machen

Das Ziel war, eine App zu entwickeln, die Kids dazu bringt, die Räume der Fledermaus-Ausstellung etwas genauer zu erforschen.

Dazu sind in der Ausstellung Codes versteckt, die gescannt werden müssen, um so in die Levels der App zu kommen. In jedem der vier Levels warten Fragen, welche mit Hilfe der Informationen und Exponate der Ausstellung beantwortet werden können.

Die so entstehende Mixed-Reality wird zum Erlebnis für Gross und Klein.

The Batz App: Spielerisches Lernen
The Batz App: Von der Skizze zum Produkt
The Batz App: Beispiel einer Frage
The Batz App: Themenräume
The Batz App: In der Ausstellung